Category Archives: Tourtagebuch 2009

Tourtagebuch von 2009

Tourtagebuch Reloaded – 18.03.2009 Köln, Central Krankenversicherung (LiTCologne)

Uschmann auf der LitCologne, das ist natürlich eine Ehre, ein Ritterschlag, ermöglicht durch den Literatur-Förderpreis NRW, ohne den die Veranstalter eines so erlauchten Festes niemals Notiz davon genommen hätten, dass sich hinter den bunten Covern der Hui-Romane mehr verbirgt als … Continue reading

Posted in Tourtagebuch 2009 | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert

Tourtagebuch Reloaded – 14.03.2009 Erkrath, Privatshow

“Man muss ja sehen, wo man bleibt”, sagt der betrunkene junge Mann neben mir auf der Couch der Wohngemeinschaft, in der ich heute Abend als Attraktion auftrete. Es kommt selten vor, dass 25 Leute zusammenlegen, um den Uschmann zu buchen … Continue reading

Posted in Tourtagebuch 2009 | Tagged , , | Kommentare deaktiviert

Tourtagebuch Reloaded – 12.03.2009 Hannover, Faust

“Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust!”, sprach Goethes Faust und ich denke an ihn, während ich nach Hannover zum Faust fahre und dabei das neue Album von Faust höre, der deutschen Krautrock-Institution. Es schabt, bumpert, groovt und zerrt und … Continue reading

Posted in Tourtagebuch 2009 | Tagged | Kommentare deaktiviert

Tourtagebuch Reloaded – 05.03.2009 Osnabrück, Glanz & Gloria

Sind die Fahrten zwischen zwei Städten kurz, sind Tourneetage wie kleine Adventures. Man lernt einen anderen Blick auf Orte. Wo kriege ich was zu essen? Wo finde ich ein Klo? Wo ist ein warmes Plätzchen zum Arbeiten für mich? Den … Continue reading

Posted in Tourtagebuch 2009 | Tagged , , | Kommentare deaktiviert

Tourtagebuch Reloaded – 04.03.2009 Bielefeld, Forum

Die Detmolder Straße ist in eine Richtung komplett gesperrt. Der Beton ist aufgerissen, die Straße wird verbreitert. In einem verwilderten Garten haben die letzten wehrsamen Bürger ein Plakat gemalt: “Kein Radweg mehr, dafür zwei neue Spuren = mehr Lärm.” Die … Continue reading

Posted in Tourtagebuch 2009 | Tagged , | Kommentare deaktiviert

Tourtagebuch Reloaded – 03.03.2009 Kassel, Buchhandlung Bräutigam

Irgendwie kommt mir alles bekannt vor, als ich an der kleinen Empfangstheke des Hotels stehe und die Betreiberin mich mit einem Gesichtsausdruck empfängt, der sagt: “Schön, dass Sie wieder da sind!” Es ist bereits 18:45 Uhr, um sieben möchte ich … Continue reading

Posted in Tourtagebuch 2009 | Tagged | Kommentare deaktiviert

Tourtagebuch Reloaded – 27.02.2009 Essen, Handelsvertretung Hagenkord

Ein Showcase. So nennt man das, was Stephan Hagenkord heute Abend mit mir in seinem Ausstellungsraum veranstaltet, in der Musikbranche. Showcase bedeutet: Nur geladene Gäste und ein paar verloste Karten, intime Atmosphäre, der Boss spielt heute nur für Sie auf … Continue reading

Posted in Tourtagebuch 2009 | Tagged , , | Kommentare deaktiviert

Tourtagebuch Reloaded – 07.02.2009 Bremen, Kulturzentrum Schlachthof (Magazinboden)

Ich brauche Ankerpunkte. Beim Auftritt, im Hotelzimmer, im Zug, überall. Im Zug ankere ich im Bordrestaurant. Ein Tisch, eine Tasse, ein Haufen Blätter, ein Buch und den Stift in der Hand. Sich  mit dem linken Ellbogen auf die Platte lehnen, … Continue reading

Posted in Tourtagebuch 2009 | Tagged | Kommentare deaktiviert

Tourtagebuch Reloaded – 25.01.2009 Kiel, Cafe Exlex

Die Gäste malen. Während die Bilder aus Caterinas “Kunstpause” auf eine Leinwand neben meinem Stehtisch projiziert werden, Gläser klimpern und ich ohne Mikrofon eine ausgelassene MURP!-Show präsentiere, malen sie. Mit Buntstiften auf kleine, feste Pappen. Veranstalter Jens sammelt die Bilder … Continue reading

Posted in Tourtagebuch 2009 | Tagged , | Kommentare deaktiviert

Tourtagebuch Reloaded – 22.01.2009 Marl, Stadtbibliothek

Der Weg vom Chemnitz nach Marl ist lang. Sehr lang. Man hat Zeit, nachzudenken. Zu beobachten. Den Schnee an Waldhängen. Die Eisschollen, die sich von den Planen fahrender LKWs lösen und hinter ihnen auf der Straße zerschellen. Die Angst, die … Continue reading

Posted in Tourtagebuch 2009 | Tagged , | Kommentare deaktiviert